Skip to main content

Welcher Allesschneider für Schinken / Carpaccio?

Häufige Fragen zu Allesschneidern beziehen sich vorwiegend darauf, was damit geschnitten werden kann. So möchten wir diesmal auf zwei sehr häufige Fragen eingehen, bei denen es vor allem einiges zu beachten gilt. Schließlich ist nicht jeder Allesschneider für die nachfolgende Verwendungen geeignet.

Welcher Allesschneider ist für Schinken am besten geeignet?

ritter Allesschneider E 16 Duo Plus mit ECO-Motor

Günstige Empfehlung für Schinken*

Viele Allesschneider der unterschiedlichen Marken Hersteller eignen sich für das Schneiden von Schinken. Sie müssen nur darauf achten dass dieses Gerät ein glattes Messer besitzt. Einige Messer mit Zackenschliff eignen sich gerade noch für den Schnitt beim Schinken, jedoch ist das gute und sehr scharfe glatt geschliffene Messer die beste Wahl beim Schinken.

Viele Allesschneider bieten von ihrem Aufbau für Sie die Möglichkeit Schinken in hauchdünne Scheiben zu schneiden, aber Sie müssen dann immer ein Messer mit Glattschliff verwenden. Es geht darum die Textur des Schinken und damit die Fleischstruktur zu erhalten. Diese Eigenschaften erreichen Sie nur mit einem solchen Messer in einem Allesschneider.

Welcher Allesschneider ist am besten für die Herstellung von Carpaccio?

Bei der Herstellung eines Carpaccio, einer italienischen Vorspeise aus rohem Rindfleisch, wird gut abgehangenes Fleisch aus der Rinderlende hauchdünn geschnitten. So ist für Sie die Voraussetzung dieses italienische Rezept herzustellen, dass Sie dieses Fleisch mit einem glatt geschliffenen Messer an Ihrem Allesschneider schneiden. Die Scheiben müssen sehr dünn geschnitten werden und wenn Sie einen Allesschneider mit einem gezahnten Messer oder einem Messer mit Wellenschliff verwenden, dann besteht die Gefahr, dass dieses Fleisch ausfranzt und dann nicht ansehnlich genug ist und die Textur verliert. Alles Allesschneider in die ein Glattschliff Messer eingesetzt werden kann oder die über ein Messer mit Glattschliff verfügen, können Sie für diese italienische Spezialität nutzen.

Es ist also weniger die Frage nach dem richtigen Allesschneider, sondern eher die Frage nach dem richtigen Messer. Die meisten Allesschneider sind mit den klassischen Wellenschliffmessern ausgestattet. Allerdings gibt es Modelle, die bereits ein zusätzliches glattes Messer mitbringen und damit besser für das Schneiden von Carpaccio oder Schinken geeignet sind.


Allesschneider für Carpaccio Empfehlung: Graef Master M9

Graef Master M9 Allesschneider für Carpaccio Vollmetall

Allesschneider für Carpaccio: Graef Master M9*

Mermale

  • 170 Watt starker Motor
  • flüsterleise
  • Bequemes Schneiden, da 30° kippbar
  • Besondere Eignung für: Schinken, Hartwurst, Weichkäse, Hartkäse, Gemüse, feine und hauchzarte Schnitte
  • Vollmetall
  • hochwertige Verarbeitung
  • glattes, abnehmbares Vollstahlmesser

Der Graef Master M9 gehört sicherlich zu den besten Allesschneidern auf dem Markt. Er ist sehr hochwertig verarbeitet und kann mit seinem 170 Watt starken, aber dennoch sehr leise arbeitenden Motor, nahezu alles schneiden. Besonders für das Schneiden von Carpaccio, Schinken, Wurst, Gemüse oder Käse ist er bestens geeignet. So muss man sich endlich keine Gedanken mehr machen. Es macht einfach viel Spaß, mit diesem Allesschneider für Carpaccio oder Schinken im Alltag zu arbeiten.